Das Desjoyaux-Filtersystem Schneller Einbau, Sparsamkeit, Effizienz, Verlässlichkeit... unkomplizierte Handhabung Wie verbindet man schnelle Montage, sichere Dichtigkeit,  Wassersparen und eine effiziente Filtration? Auch hier macht das von Desjoyaux erfundene und patentierte Filterkonzept den Unterschied. Inspiriert von den Außenbordmotoren von Booten, hat das exklusive Desjoyaux-System keine Kanalisierung, wodurch lange und kostspielige Arbeiten an der unterirdischen Verrohrung entfallen und somit kein Leckagerisiko besteht. Aufgesattelt auf die Beckenwand, in die Verschalung integriert  oder auch in Form einer Treppe (je nach Wahl), setzt sich das Konzept der Desjoyaux-Filtergruppe zusammen aus einem ins Wasser eingetauchten Filterraum, das auch einen Halogen- scheinwerfer beinhaltet, und einem trockenen Technikraum, der in die Liegefläche eingebettet ist. Die Filterung erfolgt durch Ansaugung des Wassers vom Skimmer  zu einer Membrane mit einer Filterfeinheit von 6 bis 30 Mikron.  Das Wasser wird anschließend wieder über Rücklaufdüsen in das  Becken zurückgeleitet. Somit wird mittels der Kreiselpumpen das  gesamte Wasservolumen des Beckens durch die Membrane gefiltert. Oberhalb dieser Membrane bringen Sie die Desinfektionsmittel in einem Vorfilter ein. Ergebnis: keine Wasserverschwendung dank ökologischer Filtration; klares Wasser frei von Blättern, Insekten oder  anderen Partikeln. Das geniale Desjoyaux-Filterkonzept bietet zudem eine ideale Lösung für die Sanierung des gesamten  Beckens und eröffnetzahlreiche Möglichkeiten, die Freude an Ihrem Pool noch zu steigern: Heizung, Blower, Gegenstromanlage etc. Das Filterkonzept von Desjoyaux ist nicht nur leicht in der Handhabung, sondern steigert auch Ihr Wohlbefinden! Aufgesatteltes Filtersystem Filtersystem GRI 110 Kompakt, clever, raffiniert, glatt wie ein Kieselstein sitzt der Filter auf dem Rand Ihres Pools. Filtersystem GRI 251 Ein großer Klassiker, der auch bei der Renovierung Wunder vollbringt!